Bio Aussaat- und Pflanzerden – das Beste für deine Pflanzen

Inhaltsverzeichnis

Bio Erde und Bio Saatgut wurden gekauft  und warten auf ihren Einsatz. Doch was ist das? Beim Öffnen der ersten Verpackung ist auf der guten Bio-Erde Schimmel zu erkennen? Hier kommt die Erklärung!

Tomatensetzlinge
Zum Pikieren junger Pflänzchen, wie hier die Tomatesprösslinge, ist die Naschgartenerde von ökohum bestens geeignet (Foto Pixabay)

Ökohum - ein Erdenhersteller mit guten Ideen

In unserem Sortiment bieten wir die vegane Aussaaterde sowie die mit Schafwolldünger versehene Naschgartenerde von ökohum an. Beide Erden unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Zusammensetzung. Damit soll den verschiedenen Nährstoffansprüchen entsprochen werden, die Keimlinge und ausgewachsene Pflanzen an ihre Umgebung stellen. Die Anzuchterde von ökohum ist bestens für die Aussaat geeignet, denn der Wunsch aller Hobbygärtner*innen ist es, dass die Keimlinge nach der Keimung stabile und lange Wurzeln ausbilden. Anzuchterde ist wenig aufgedüngt, locker, frisch und krümelig. Sie ist damit bestens für Keimlinge geeignet, damit diese nicht durch Stickstoff, Salze und Staunässe geschädigt werden. Sie ist die beste Wahl für Ihre Aussaat, denn eine gute Wurzelausbildung gilt als der wichtigste Faktor bei der Anzucht von Pflanzen.

Hintergrund: Wird das Bio Saatgut in nährstoffreiche Blumenerde gesät, so keimen  und wachsen die Pflanzen, jedoch nicht ihre Wurzeln. Die Nährstoffe einer Blumenerde stehen der jungen Pflanze direkt nach der Keimung zur Verfügung. Ein stabiles Wurzelsystem muss diese deswegen nicht ausgebilden. In der Folge wächst die Pflanze nach dem Keimen erst einmal „schnell“ heran, bildet im Verlauf jedoch keine kräftigen Wurzeln aus. „Kümmerwuchs“ ist die Folge.

Wurde das Bio Saatgut in  Anzuchtgewächshäuser gesät und steht als nächster Schritt das Pikieren an? Wir empfehlen dazu die Naschgartenerde von ökohum. Die Erde besteht aus Rinden- und Grünguthumus, Kokosmark, Holzfaser und Bimssand. Sie bietet den Jungpflanzen mit Hilfe von Schafwolldünger Stickstoff in der Konzentration an, wie diese ihn nun für ein optimales Wachstum benötigen. Wurde das Bio Saatgut direkt in den Topf mit Anzuchterde gesät in dem es bis zum Auspflanzen verbleibt, geben Sie ca. 4 Wochen nach Keimung ein bis zwei KleePura Bio-Düngestäbchen mit Hilfe des Steckhölzchens in den Topf. Die gesunden Nährstoffe von KleePura BioDünger sorgen dafür, dass die Pflanze die wichtigsten Nährstoffe erhält.

Ökohum - ein Erdenhersteller erklärt

Immer wieder erreichen uns Meldungen zu „verschimmelter“ Erde beim Öffnen der Verpackung. Warum erscheinen Schimmelpilze auf der guten Erde? Darauf antwortet Ökohum mit folgender Erklärung:

„Unsere verschiedenen ökohum® – Substrate erhalten Erdmischungen,die aus verschiedenen Naturprodukten torfreduziert oder torffrei hergestellt werden. Der bei Erden anderer Hersteller meist sehr hohe Torfanteil wird bei ökohum® – Erden zu einem großen Teil durch Rindenhumus ersetzt. Dabei handelt es sich um ein Naturprodukt, welches durch Heißkompostierung heimischer Fichtenrinde hergestellt wird. Bei diesem Rotteprozess sind neben einer Vielzahl von Mikroorganismen auch verschiedene, wichtige Pilze beteiligt. Wir bieten Ihnen ein belebtes Substratgemisch an, welches für das Wachstum und die Gesundheit Ihrer Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen große Vorteile bietet. Eine Pilzbelagbildung wie von Kund*innen beschrieben, ist deshalb während der Lagerung in den Säcken nie ganz auszuschließen. Die Firma ökohum GmbH versichert Ihnen jedoch, dass es sich bei den auffälligen Pilzbelägen um für Menschen und Tiere völlig ungefährliche und unproblematische Pilze handelt. Für Ihre Pflanzen sind diese Pilze ebenfalls gänzlich unschädlich.“

Schimmel auf der Erde entdeckt? Wir empfehlen nach Öffnen der Säcke die Erde gut zu durchmischen. Anschließend können kann die Erde wie gewohnt genutzt werden. Der Pilzbelag verschwindet wie von selbst!

Ökohum - ein Erdenhersteller mit Geschichte

Schon seit langer Zeit, 1981, entwickelt und produziert ökohum Substrate für den professionellen Gartenbau und Blumenerden für Haus und Garten. Seit über dreißig Jahren entwickelt das Unternehmen torffreie Erden, und dass seit über zwanzig Jahren in Bio-Qualität! Ökohum und KleePura BioDünger ergänzen sich perfekt und bilden die beste Nährstoffgrundlage für Ihre Pflanzen!

Ökohum - ein Erdenhersteller mit Verantwortung

Bei der Herstellung von Substraten ist es für ökohum traditionell besonders wichtig, sich an den Bedürfnissen der Pflanze zu orientieren und besondere Rücksicht auf die Belange des Umweltschutzes zu nehmen. Ökohum arbeitet in seinem Sortiment deswegen mit torffreien Bio-Erden. Die Erden und deren Herstellung gelten deshalb als besonders umweltverträglich, denn der Abbau von Torf für die Herstellung guter Gartenerde gilt als nicht mehr zeitgemäß. Torf mit seinem niedrigen ph-Wert ist für eine gute Bodenfruchtbarkeit oder die Verbesserung der Bodenlebewesen kein notwendiger Inhaltsstoff.

Bei ökohum enthalten die Erden für die Anwendung im Garten oder auf Balkon nie nur ein oder zwei Inhaltsstoffe, sondern bestehen aus verschiedenen, erstklassigen, organischen und mineralischen Rohstoffen. Ökohum stellt Erden aus bis zu acht verschiedenen Rohstoffen her. Nachteile eines Rohstoffes werden durch die Vorteile anderer minimiert und damit die Qualität der Erde verbessert. Das ausgeklügelte Verhältnis aller Stoffe machen die Erdsubstrate so kostbar. Wesentlich günstigere Erdsubstrate aus dem Baumarkt bestehen selten aus mehr als drei Rostoffen in einem ungünstigem Mischungsverhältnis. Es liegt auf der Hand, dass aus billigen Kompost, einfacher Holzfaser und wenig Perliten nicht eine gute, nährstoffreiche Erde werden kann.

ökohumErden
Ökohum Erden - nachhaltige Struktur, organische Nährstoffvielfalt in Bio-Qualität (Foto ökohum)

Newsletter abonnieren
und 10 % Rabatt sichern!

Jetzt anmelden! Ihr erhaltet 10 Prozent Willkommens-Rabatt im Online-Shop und regelmäßig nützliche Tipps und aktuelle Angebote.

15 %
Rabatt
Wir haben eine neue Website und Ihr profitiert davon!

15 % Rabatt für Dich auf alle Produkte im Zeitraum vom 20.6. – 27.6.2024

Nutze dafür diesen Rabattcode: 

kleepuraneu15