Bio Erde
von Ökohum

Naturbelassene, torffreie Bio-Erde für Gemüse, Obst, Kräuter und Balkonpflanzen – eine gute Entscheidung für Deine Pflanzen und die Umwelt.

Torffreie Bio-Erde für kräftige Pflanzen und intakte Moore

Ob im Hochbeet oder auf der Terrasse, dem Balkon oder dem Fensterbrett: Ob für den Naschgarten, die Aussaat, Rosenoder Balkonpflanzen: Eine Pflanze kann nur gut gedeihen, wenn sie in guter, natürlicher Erde wurzeln darf. Wir bieten aus Überzeugung die torffreie Bio- Erde von Ökohum. So sorgst Du nicht nur dafür, dass es Deinen Pflanzen gutgeht, sondern triffst eine Entscheidung für Moor- und Klimaschutz.
Sortieren nach
Preis
-
Erd-Arten
Gewicht

Dünger benötigt?

Schaut doch mal in unserem Bio-Dünger-Shop vorbei: Hier findet Ihr unseren Bio Dünger für Blumen, Gemüse, Obst und Rasen sowie Düngestäbchen für Eure Kräuter und Zimmerpflanzen.

Hochwertige Bio-Erde für kräftige, gesunde Pflanzen

Die hochwertigen Substrate unseres Partners Ökohum basieren auf sorgfältig ausgewählten Komponenten wie Kompost, pflanzlichen Fasern und mineralischen Komponenten, die jeweils perfekt für die jeweilige Anwendung abgestimmt sind: So können Pflanzen stark und gesund heranwachsen. Durch ihre konsequente Natürlichkeit eignen sich die Ökohum-Erden perfekt für alle, die nachhaltig und ökologisch gärtnern wollen.

Torffrei für Moor- und Klimaschutz

Lange Zeit war der Einsatz von Torf in Pflanzerden eine Selbstverständlichkeit, die nicht in Frage gestellt wurde. Heute wissen wir, dass Moore nicht nur eine einzigartige Naturlandschaft und unersetzlicher Lebensraum für Tiere und Pflanzen sind. Intakte Moorbiotope sind auch äußerst effektive CO2-Speicher und damit Verbündete im Kampf gegen die Erderwärmung. Bei Ökohum findet ihr natürliche und hochwertige Alternativen für das torffreie Gärtnern. Ob im Gartenbeet, Hochbeet, Topf oder Kübel: die Ökohum-Erden fördern gesundes Bodenleben, ermöglichen natürliches Wurzelwachstum und gute Nährstoffspeicherung, zuverlässige Drainage bei Wasserüberschuss und gute Wiederbenetzbarkeit in Trockenzeiten.

Nachdüngen nicht vergessen

Für starkes und gesundes Wachstum brauchen Pflanzen kontinuierlich Nährstoffe in ausgewogener Kombination. Hochwertige Erde, wie die von Ökohum, enthält diese Nährstoffe – aber innerhalb weniger Wochen sind sie natürlich aufgebraucht. Deshalb ist es wichtig, Pflanzen regelmäßig zirka alle sechs Wochen mit KleePura Bio Dünger nachzudüngen. So stellt ihr sicher, dass sie immer weiter wachsen können, schöne Blätter und Blüten ausbilden und ihr leckeres und gehaltvolle Früchte und Gemüse ernten könnt.

Newsletter abonnieren
und 10 % Rabatt sichern!

Jetzt anmelden! Ihr erhaltet 10 Prozent Willkommens-Rabatt im Online-Shop und regelmäßig nützliche Tipps und aktuelle Angebote.